Rosenwurz (Rhodiola Rosea)

Rosenwurz Rhodiola Rosea in Neuronade

Was ist Rosenwurz?

Rosenwurz (Rhodiola Rosea) ist ein Dickblattgewächs, das aus den Bergregionen Europas, Asiens und Nordamerikas stammt. Seit Jahrtausenden wird der Rosenwurz in Russland, Japan, China und Skandinavien genutzt, um stressreichen Lebenssituationen besser gewachsen zu sein. So machten beispielsweise schon die Wikinger zur Jagd von diesem Dickblattgewächs Gebrauch.


Brahm-bacopa-monnieri-online-günstig-kaufen

Wie wirkt Rosenwurz?

Zu den Wirkstoffen in Rosenwurz zählen überwiegend Glykoside (Salidrosid und Rosavin) sowie das Aglykon p-Tyrosol. Weitere Inhaltsstoffe sind bspw. Proanthocyanidine, Flavonoide, Terpenoide und Säuren.

Die empfohlene Tagesdosis von Rosenwurz (abhängig vom Präperat) liegt bei 200 – 600 mg Extrakt.

Hochwertigen Rosenwurz-Extrakt kaufen

Brahm-bacopa-monnieri-online-günstig-kaufen

Kennst du diese 7 genialen Heilpflanzen?

Brahmi Bacopa Monnieri in Neuronade

Brahmi (Bacopa Monnieri)

Die Brahmi-Pflanze aus Indien besitzt eine jahrhundertelange Tradition in der Ayurvedischen Medizin. In Brahmi sind Bacoside und Saponine enthalten, denen eine Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten und insbesondere der Gedächtnisleistung zugeschrieben wird. Pro Tagesdosis enthält Neuronade 135mg Brahmi Extrakt, wovon 67,5 mg auf Bacoside entfallen.

Kostenlose Heilpflanzen App
Ginkgo Biloba in Neuronade

Ginkgo Biloba

Ginkgo Biloba ist eine der ältesten Baumarten der Welt und bekannt durch die außergewöhnliche Blattform. Ginkgo Extrakt wird eine neuroprotektive Wirkung und eine Förderung der Gehirndurchblutung zugeschrieben. Pro Tagesdosis enthält Neuronade 30 mg Ginkgo Biloba Extrakt, wovon 7,2 mg auf Ginkgo-Flavonoide und 1,8 mg auf Terpenlactone entfallen.

Rosenwurz Rhodiola Rosea in Neuronade

Rosenwurz
(Rhodiola Rosea)

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) ist ein in Russland, Skandinavien und Nordamerika heimisches Dickblattgewächs. Es enthält die sekundären Pflanzenstoffe Rosavine und Salidrosid und gilt als Adaptogen. Pro Tagesdosis enthält Neuronade 300mg Rosenwurz Extrakt (Rhodiola Rosea) mit 10 mg Rosavinen und 3mg Salidrosid.

Grüntee Grüner Tee in Neuronade

Grüntee

In China und Japan ist der tägliche Genuss von grünem Tee Tradition und wird für seine sowohl beruhigende als auch belebende Wirkung geschätzt. In den letzten Jahrzehnten fand mit über 100 klinischen Studien eine intensive Untersuchung der gesundheitlichen Vorzüge von Grüntee Extrakten statt. Pro Tagesdosis enthält Neuronade 450 mg Grünteeextrakt mit 180mg L-Theanin und 135 mg Polyphenolen.

Heidelbeeren in Neuronade

Heidelbeeren

Blaubeeren (Heidelbeeren) enthalten zahlreiche Anthocyane. Diese dunklen Pflanzenfarbstoffe gehören zur Gruppe der Flavonoide und Polyphenole und ihnen wird eine Verbesserung der neuronalen Signale zugeschrieben. Dadürch können ungenutzte Gehirnregionen reaktiviert werden. Pro Tagesdosis enthält Neuronade 450mg Heidelbeer-Extrakt mit 22,5 mg Anthocyanen.

Aronia in Neuronade

Aronia

Auch die Aronia Beere (auch Apfelbeere genannt) fällt durch ihre tiefrote Farbe auf. Mit über 2g Anthocyanen pro 100g liegt Aronia deutlich vor anderem Beerenobst. Diese zu den Polyphenolen gehörenden sekundären Pflanzenstoffe sind besonders hochwertige Antioxidantien. Die Aronia-Beere trägt in Neuronade außerdem zum erfrischenden, natürlichen Geschmack bei.

Ingwer in Neuronade

Ingwer

Die Ingwer-Wurzel ist in Indien und China seit bereits über 3000 Jahren bekannt und wird als Heilpflanze bei diversen Krankheitsbildern verwendet. Die wichtigen Inhaltsstoffe der knolligen Wurzel sind vor allem Vitamin B und C sowie die Scharfstoffe Gingerol und Shogaol.